Projekt

Die Modernisierung des Klärwerks Witten-Heven setzt ehemalige Betriebsflächen frei und eröffnet damit neue Perspektiven für ihre künftige Nutzung. Die gute Erreichbarkeit dieser Flächen und ihre Lage im landschaftlich reizvollen Tourismusgebiets „Ruhrtal“ legen eine freizeitorientierte Nutzung des Geländes nahe.
Die vorliegende Projektskizze beschreibt die Vision eines Tauchausbildungszentrums Witten-Heven. Sie basiert auf einer Initiative örtlicher Planer und wurde mit international operierenden Verbänden, privaten Tauchschulen und Berufstauchern abgestimmt.

  • Die Stadt Witten unterstützt das Projekt.
  • Faulschlammbehälter wird Tauchturm (21 m Wassertiefe, 16 m Durchmesser)
  • Klärbecken wird Wassersportbecken (4 m Wassertiefe, 36 m Durchmesser)
  • Anliegendes Technikgebäude nimmt Versorgungseinrichtungen auf.

Hier finden Sie das Expose zum Tauchcenter.

Zum Herunterladen klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf die entsprechenden Datei und wählen Sie „Ziel speichern unter…“.

Exposé Tauchcenter Witten (.pdf | 2,8MB)